Wunderbarer Alltag


Unser allgemeiner Tagesablauf im Landkindergarten


7.15 - 8.45
flexible Bringzeit: Austausch mit Eltern, Abschied und Ankommen, Freispiel je nach Wetter Draußen oder Drinnen, mitgebrachtes 1. Frühstück nach Bedarf, Müslifrühstück vorbereiten

9.00 – 9.15
Morgenkreis nach Möglichkeit Draußen, z.B. Begrüßungslied „Guten Morgen“ in verschiedenen Sprachen jahreszeitliches Lied oder Fingerspiel
9.15 – 10.00
Hände waschen, gemeinsames Müslifrühstück nach Möglichkeit Draußen, anschließend Toilette, Hände waschen, Wickeln nach Bedarf
10.00 – 11.45
Flexible Gestaltung: - Freiraum für Kinder zum eigenen Entdecken und Erforschen - Pädagogen sind als Vorbild jahreszeitlich tätig, leiten zum Mithelfen an - Zeit zum Beobachten für Pädagogen - jahreszeitliches Angebot in der altersnahen Kleingruppe - Experiment, Werkstätten,
Gemeinsames Zubereiten der Mahlzeiten in der Kleingruppe
11.45 – 12.00
1. kurze Abholzeit (nur nach Absprache)      
Aufräumen, Hände waschen, Tisch decken und schmücken,                
12.00 – 12.45
Gemeinsames Mittagessen je nach Wetter Drinnen oder Draußen
12.45 – 13.00
2. kurze Abholzeit (nur nach Absprache), Gesicht und Hände waschen, Zähne putzen, Vorbereitung zur Mittagsruhe, Liedritual zum Mittagsschlaf der 2 Jährigen
13.00 – 13.30
Ruhe und Geschichtenzeit für die Älteren
13.30 – 14.30
Flexible Gestaltung: - Mittagsruhe je nach Bedürfnis der Kinder, - Freispiel Draußen - Zeit zum gemeinsamen Planen und Vorbereiten, Beobachten und Dokumentieren für Pädagogen, Nachmittagssnäck vorbereiten

14.15 - 15.00
Aufwachen, Wickeln, Anziehen,
14.15 – 16.30
3. Abholzeit, Freispiel drinnen oder draußen, Snack nach Bedarf, Vorbereitungszeit für Pädagogen nach Absprache



Bilder sagen manchmal mehr als Worte, daher hier eine kleine Fotogalerie, zum Kindergarten Alltag draußen.





###Weitere Details folgen ###