Aktuelles

Hier berichten wir von Neuigkeiten, Aktionen oder Festen rund ums Lindenhaus.





Bereits bei der Eröffnung des Landkindergartens bestand der Wunsch bzw die Idee, im Obergeschoß einige Räumlichkeiten an eine Kindertagespflege zu vermieten. So können noch mehr und vor allem schon jüngere Kleinkinder vom Lindenhaus und seiner tollen Umgebung profitieren.
Nun ist es endlich soweit und mit Samanta Liedtke wurde eine engagierte 'Tagesmutter' gefunden, die nun im Landkindergarten die oberen Räume nutzt.
Wir freuen uns sehr und wünschen "Samy" einen guten Start!
Hier stellt sie sich vor:

Vorstellung Kindertagespflege

Hallo mein Name ist Samanta Liedtke, ich bin 29 Jahre alt und Mutter eines zweijährigen Kindes. Zudem habe ich noch zwei weitere Bonuskinder im alter von acht und elf Jahren. Zusammen mit meinem Partner leben wir in Iserlohn Hennen.
Ich Stelle mich ihnen heute als Tagespflegeperson vor, da ich ab dem 19. August 2019, die oberen Räumlichkeiten des ökologischen Landkindergartens, für meine Naturnahe Kindertagespflege nutzen werde. Derzeit betreue ich neben meinem eigenen Kind, zwei weitere Tageskinder in meinen Privaten Räumlichkeiten.

Im Jahr 2016 habe ich meine Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin erfolgreich absolviert und war in der Kinder- und Jugendhilfe tätig. Vorher habe ich als Ausgebildete Kinderpflegerin Erfahrungen im Elementarbereich sammeln können.
Eine Fortbildung um mich im Bereich Kindertagespflege weiter zu bilden, habe ich am 25. Mai 2019 erfolgreich abgeschlossen.

Die Kindertagespflege ist ein wichtiger und flexibler „Lösungsweg“ für Eltern, zur besseren Vereinbarung von Beruf und Familie. Sie ermöglicht eine Flexible Kinderbetreuung, die individueller angepasst werden kann. Aufgrund des kleinen Betreuungsrahmen und der Familiären Atmosphäre, ist diese Art von Betreuung grade für Kinder unter drei Jahren und für Kinder die eher eine Kleinstgruppe benötigen um sich wohler zu fühlen geeignet.

Ich freue mich darauf Sie und ihre Kinder Kennenzulernen.

Samanta Liedtke
Gehrweg 7
58644 Iserlohn




Bild knnte enthalten 1 Person Nahaufnahme



Wir starten wieder nach der Sommerpause!
Am 4.8.2019 wurden beim Gartentag dafür die letzten Vorbereitungen getroffen. Neben der Grundreinigung des Landkindergartens, gab es einiges an 'Wildwuchs' im Garten zu entfernen, die Sandgruben wurden aufgefüllt und Terrassen & Spielgeräte gereinigt etc.

Ausserdem wurde auch während der Schließzeit am Lindenhaus gearbeitet. Die veraltete Klärgrube musste nun einer modernen Hauskläranlage weichen.
Es gibt halt immer was zu tun...


Wir freuen uns auf das kommende Kindergartenjahr!


Wir beendeten  das vergangene Kindergartenjahr 2018/19 Ende Juni mit unserem Sommerfest.

Das Fest war wieder ein gelungener Nachmittag für Groß & Klein. Im Rahmen dessen mußten 7 Kinder aus der Einrichtung "ausziehen"!
Unsere 6 Vorschulkinder wurden in den Schulalltag entlassen, ein weiterer verließ uns wegen Umzug.
So starten wir ab dem 6.8.2019 wieder ins neue Kindergartenjahr und dürfen dann 7 neue Lindenhauskinder bergüßen, die beim Sommerfest bereits "eingezogen" sind.
Auch bei dieser Veranstaltung trugen zahlreiche Helfer aus der Elternschaft und das gesamte Team zum Erfolg bei.
Wir danken nochmals allen Unterstützern & Teilnehmern und freuen uns auf das 3. Landkindergartenjahr!



Ende Mai erreichte uns diese tolle Spende:

ganz stilecht, ist der Landkindergarten nun auch im Besitz eines alten Bauwagens.
Das Bauunternehmen Reinhard Dunker GmbH aus Balve, schenkte dem Lindenhaus nicht nur diesen ausrangierten Bauwagen, sondern lieferte ihn auch noch gleich die 30KM zu uns an!
Vielen herzlichen Dank!

Das gute Stück braucht einige Pflege & Zuwendung und deshalb steht bisher der entgültige Standort und Verwendungszweck auch noch nicht ganz fest...




Am Samstag den 11.Mai 2019 fand ein "offener" Gartentag statt. 
Wir danken allen Teilnehmern & Helfern!

Hier bot sich dann wieder die Gelegenheit für alle Interessierten,
(wie den neuen Eltern, Nachbarn oder Verwandten)
sich vor Ort ein Bild von unserem Kindergarten zu machen.

Hierzu sind immer Alle recht herzlich eingeladen, um eine kurze Voranmeldung wird dann gebeten!
Mitmachen & anpacken ist am offenen Gartentag keine Bedingung, aber Unterstützung ist natürlich immer gern gesehen.
Die Termine für die nächsten "offenen" Gartentage, geben wir vorher jeweils hier und auf Facebook bekannt!



Bereits vor einigen Tagen besuchten unsere Vorschulkinder die Firma Beutler Verpackungssyteme in Iserlohn.
Die Besichtigung des Maschinenparks machte bei den Kindern ebenso Eindruck, wie der Beutler-Videofilm über die komplette Entstehung einer Verpackung.
Wir danken der Beutler GmbH herzlich, für die tolle Betriebsbesichtigung!





Am 7.4.2019 fand wieder der "Lammtag" auf dem Stiftungshof nahe Kalthof statt.

Auch wir waren wieder mit einem Stand dort vertreten.

Wir danken allen Helfern und Besuchern die dazu beigetragen haben, dass der 8.Lammtag wieder ein Erfolg war.


An unserem Gartentag am 9.3.2019 haben wir wieder viel erreicht und am Aussengelände gestaltet.

Dank einer Obstbaumspende der Lions-Letmathe, gab es einiges zu pflanzen!

Lesen sie dazu den Bericht unter Förderer



Der letzte Kindertag in diesem Jahr ist vorbei.

Wir haben zum Abschluss das Jahr 2018 wieder mit einem Lichterfest beendet.

Bei Kerzen- und Feuerschein haben wir das Lindenhaus-Jahr ausklingen lassen und uns auf Weihnachten eingestimmt.





Wir wünschen schöne Feiertage & sehen uns 2019 !



Am 13.10.2018 feierten wir unser einjähriges Bestehen, mit einem großen Apfelfest.

Dazu hatten wir eine mobile Apfelsaftpresse vor Ort und im Rahmen der Feierlichkeiten wurde unser "Spendenbaum" enthüllt, mit dem wir unsere größten Unterstützer ehren.

(Mehr dazu auch unter 'Förderer'.)



Rückblick / Rede:  „ Unser Landkindergarten wird 1 Jahr "

(Von Helder Camara)

"Wenn einer allein träumt, ist es nur ein Traum. Wenn viele gemeinsam träumen, so ist das der Beginn, einer neuen Wirklichkeit.

Dieses Wunder ist hier geschehen. Es gibt ihn. Den Landkindergarten. 

Erste Form nahm diese Idee vor 8 Jahren mit der Vereinsgründung der NaturSpielWerkstatt Lindenhaus e.V. an. Dann wurde an dem Konzept des Landkindergartens gebastelt und ein passender Ort gesucht.

Es war ein weiter Weg mit Berg- und Talfahrten. Mal rasant, mal im Schneckentempo. Plötzlich war er tatsächlich da. Der passende Ort. Freiraum entsteht.

Gestaltungsfreiraum: Viele, viele Köpfe qualmten von den zahlreichen Planungsgesprächen.

Stundenlang Ideen austauschen, über Sinn und Unsinn einer Idee reden. Fragen über Fragen, Entscheidungen die getroffen werden wollen und die vielen unzähligen Stunden, die viele von den hier Anwesenden von ihrer Zeit gespendet haben... an Gartentagen und so vieles mehr. 


Unser Landkindergarten Lindenhaus wird 1 Jahr, er lernt gerade laufen, er geht  jetzt auf Entdeckungsreise."

Wir und die Kinder freuen uns auf jeden neuen Tag!



Die Enthüllung des "Spendenbaumes"